Wie ich arbeite

hinschauen

Was sind Ihre Wünsche, was sind Ihre Träume?
Sind sie realistisch, gibt es Chancen, sie zu erreichen?

Zaubern kann ich nicht, und zur Realisierung Ihrer Ziele brauche ich SIE.

Auch die Körper- & Geistanalyse kann uns helfen, zu realisieren,
wo Sie gerade stehen und wo Sie noch Kraft brauchen, um anzukommen.

hinfühlen

SIE fühlen, SIE bestimmen. Ich kann Ihnen Wege aufzeichnen, die ich
besonders nach meiner Körper- & Geistanalyse erspüren kann.

Ich konfrontiere Sie mit dem, was ich sehe.

Sie fühlen hinein und reagieren darauf.
Gemeinsam gestalten wir nun Ihren Weg.
Das ist Arbeit. Dazu müssen Sie bereit sein.

wahrnehmen

Oft sind es die Kleinigkeiten, die wir nicht wahrnehmen, nicht wahrnehmen können oder nicht wahrnehmen wollen.

Gemeinsam finden wir sie; vor allem die,
die Sie weiter- und Ihren Zielen näherbringen –
selbst wenn sie Ihnen anfangs seltsam vorkommen und Sie sich erst daran gewöhnen müssen, um sie annehmen zu können.

So ging es Katharina Liensberger
mit der Goldenen Teekanne …

Goldene Teekanne für
Katharina Liensberger am 22.4.2021

und zum zweiten Mal am 8.4.2022

wahr machen

Schon durch unsere Visualisierungen und durch unser konzentriertes Arbeiten und „Schaffen“ an unseren Zielen werden diese zur Realität.

Wenn Sie sich um Ihre Ziele kümmern, ihnen Licht, Zeit und Raum geben, dazu die Zeit, die sie brauchen, und die Geduld: denn gedeihen sie. Dann glaubt Ihnen Ihr Ich, dass Sie sie erreichen können.

Und dann können Sie ernten. Genau so wie Katharina Liensberger die Tomaten ernten durfte, die sie als Setzlinge bekam – und dann in Dankbarkeit an die
Personen verschenkte, die ihr auf ihrem Weg geholfen haben.

Persönlich bei mir in der Praxis oder bei Ihnen, über Telefon,
SMS, Messengers oder in einer Online-Konferenz: ich arbeite mit allen Medien.

Wir sehen uns!