Katharina Liensberger

Katharina Liensberger durfte ich vom Februar 2018 bis März 2021 begleiten.

Dank Katharinas Offenheit, Klarheit und Stärke konnten wir gemeinsam
sehr erfolgreich an ihrem erklärten Ziel arbeiten: das Podest. Lesen Sie hier
über unsere Stationen, Höhen und Tiefen, über einen Weg, der auch Ihnen zeigt:

Erfolg ist keine Frage des Zufalls,
Erfolg ist eine Frage des Wollens
und der Bereitschaft, dem Erfolg in unserem Leben Platz zu geben.

Danke, Katharina, dass ich Dich auf Deinem Weg begleiten durfte!

Olympische Winterspiele in Pyeong Chang

Projekt: „Die Prinzessin freut sich auf Tiger und Bär“
Sol lucet omnibus: Die Sonne scheint für uns alle

Ziel erreicht:

16.2.2018 – Slalom – Platz 8
24.2.2018 – Team – Silbermedaille

Erstes Weltcup-Podium: Flachau

Projekt: „Ich kann das / Es ist möglich / Ich verdiene es“ –
Ich will und kann aufs Podium kommen!

Ziel erreicht:

8.1.2019 – Slalom Worldcup – Platz 3

Wie wir unsere Ziele erreichen:

Zuerst werden die Wünsche und Ziele klar herausgearbeitet und formuliert.
Dann werden sie visualisiert. Nur Katharina und ich wissen, was die Visualisierungen
im Detail bedeuten, aber: sie sind unser Vertrag, den wir unterschreiben.
Und an unsere Verträge halten wir uns.

Weltmeisterschaft in Åre

Projekt: „All or nothing!“
Alles oder nichts!

Ziel erreicht:

12.2.2019 – Team – Silber: Platz 2
16.2.2019 – Slalom – Platz 4: Blech!

Wie wir unsere Ziele erreichen:

Katharina hat unseren Vertrag aus vollster Überzeugung unterschrieben.

„Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht,
sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht!“
(Vaclav Havel)

Artikel auf skiweltcup.tv vom 28.12.2019
„Es fühlt sich großartig an …“

Riesenslalom in Lienz

Projekt: „… und Du fährst diesen Riesenslalom!“ –
Riesenslalom

Ziel erreicht:

28.12.2019 – Riesenslalom – Platz 3
Affirmation: „Ich kann Riesenslalom fahren und ich fahre diesen Riesenslalom.“

Slalom in Zagreb

Projekt: Bärenberg: „Bärenberg. Bärenstark. Bärenleistung!“ –
Was der Mensch sich vorstellen kann, das kann er auch erreichen.

Ziel erreicht:

4.1.2020 – Slalom – Platz 3

Kathi Liensberger „hat immer an guten Fokus … irrsinnig fokussierte Läuferin…“ – „Mit ihr werden wir noch viel Freude haben … “ – „Da bin ich mir ganz sicher!“

Kranjska Gora – Maribor

Projekt: „Schnell und schlau“
Hangar 7: wir kommen!

Ziel erreicht:

16.2.2020 – Slalom – Platz 5
Einladung zur Sendung ORF Sport am Sonntag
und zu Servus TV in den Hangar 7 mit der
Startnummer 7 vom Slalom WC-Rennen als Gastgeschenk.

Katharina traf die richtige Entscheidung

Mental gestärkt durch die Krise

„Im Herbst 2019 stand ich an einem Punkt, wo ich nicht einmal
ansatzweise wusste, wie es für mich sportlich weitergehen
kann. Wohl niemand hätte damals damit gerechnet, dass diese
Saison letztlich die allerbeste meiner bisherigen Karriere
werden sollte.“

Artikel in der Kleinen Zeitung vom 25. Oktober 2019

Weltcup Semmering

Projekt: „Stark abschließen“
für Raphi und Alessandro

Ziel erreicht:

28.12.2020 – Riesenslalom – Platz 6
29.12.2020 – Slalom – Platz 2

Weltmeisterschaft 2021 Cortina d’Ampezzo

Projekt: „Blech in Gold verwandeln“ – Der Alchemist

Ziel erreicht:

16.2.2021 – Parallel Riesenslalom – Gold! Platz 1
18.2.2021 – Riesenslalom – Bronze: Platz 3
20.2.2021 – Slalom – Gold! Platz 1

And you´ll never walk alone…“
Die Adlerfeder und der Stern auf Katharinas Helm sind Symbole für ihre ständigen Begleiter.

Stefan Prusina
“ … wir waren in der Schlucht, wir haben Atemübungen gemacht, wir haben auf diesen Slalom speziell hingearbeitet, … was mich einfach so freut: dass ich das jetzt zeigen kann, dass sich all der Einsatz lohnt … was mir so viel bedeutet!“

Stefan Prusina
„Wenn ich zurücküberlege … da bin ich 6. geworden, das war vor drei Jahren mein bestes Slalomergebnis … seither arbeite ich mit meinem Mentaltrainer, Stefan Prusina zusammen, ich will auch ihm danken!“

Stefan Prusina
„Er hat gesagt, dass wir das gemeinsam machen und dass wir es schaffen können … gewusst habe ich es ja in dem Sinne schon, aber dass ich das dann wirklich so durchziehen kann … () … das müssen wir ihn selbst fragen!“

Weltcupfinale in Lenzerheide

Projekt: Slalom Weltcupsiegerin

Ziel erreicht:

20.3.2021 – Slalom – Platz 1: Weltcupsiegerin
21.3.2021 – Riesenslalom – Platz 6