Katharina Gallhuber

Katharina Gallhuber habe ich nicht nur gecoacht, sondern für sie und mit ihr auch eine ausführliche Körper- und Geistanalyse durchgeführt.

Seit Februar 2021 arbeiten wir an dem Thema „Stark abschließen“. Viel Arbeitswillen, viele Diskussionen, viel Nachfragen, und viele kleine neue Erkenntnisse haben uns dabei geholfen – und zeigen jetzt noch immer wieder, wie ganz kleine Ursachen große Auswirkungen haben können, und das im besten Sinn.

Danke Katharina, danke Karoline Patocka, #michidorfmeister und #orfsport!

Manchmal geht es ganz schnell

Projekt: „Stark abschließen“

Ziel erreicht:

6.3.2021 – Slalom in Jasna – Platz 24
12.3.2021 – Slalom in Åre – Platz 17
13.3.2021 – Slalom in Åre – Platz 9
20.3.2021 – Lenzerheide – 12

Und jedes Trikot, jede Startnummer hat eine Geschichte und einen Weg –
Zufälle gibt es nicht: das durften wir erfahren.

Katharina Gallhubers Helm

And you´ll never walk alone.

Die ganze Familie hat auf Katharinas Helm unterschrieben.

Katharina weiß genau, wer sie begleitet, denn auch mit Hilfe ihrer Familie haben wir das herausgearbeitet.

Werte sichtbar machen.

Weltcup-Finale Lenzerheide

Projekt: „And you never walk alone“ –
Ist die Startnummer 17 Zufall? Nein! Jede Startnummer hat eine Geschichte und einen Weg – die ganze Familie Gallhuber hat geholfen, dies herauszuarbeiten und die Geschichte der Nummer 17 für Katharina zu klären.

Ziel erreicht:

20.3.2021 – Slalom Worldcup – Platz 12

Katharina G Platz 6 in Lienz


Worldcup-Slalom in Lienz

Projekt: „Stark abschließen in Lienz!“

Ziel erreicht:

29.12.2021 – Slalom – Platz 6

Affirmation:

Ich bin gut genug, genau so, wie ich bin.







„Die Teamkollegin, die sich immer selbst was zu erzählen hat“:  Video ORF TV.
Vor dem Rennen führt Katharina Selbstgespräche und klopft sich auf die Brust.

Etwas Großem auf der Spur

Projekt: Stark abschließen in Zagreb

Ziel erreicht:
4.1.2022 – Slalom – Platz 6

Kathi G Zagreb 6

Kraft der Gedanken zu Olympia

Projekt: Aus- und einreisen
Nach ihrer Covid-Erkrankung war nicht sicher, ob Katharina aufgrund ihrer Antikörper-Werte am Freitag aus München abreisen könnte.

Affirmation: Ich will und ich werde am Freitag in Peking einreisen

Ziel erreicht: Man muss nicht immer „wie die anderen“, die Wege sind verschieden … das Ziel bleibt.